Schlagzeilen die „Drinking“ enthalten


19.01.2020 23:41:15 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Deanston 9yo Bordeaux Red Wine Cask, WID:104622Den hatte ich kürzlich beim Weihnachtswichteln probiert als Sample von @knoedelauflauf Den hab ich mir zur Sicherheit - beim Wichteln war es "nur" ein 2cl Sample - nochmal als 5cl besorgt.Auffällig ist:
19.01.2020 23:20:10 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: rallematz schrieb: dRambo schrieb: Daftmill 2008 WID:144359 by @rampah das letzte Release (WID:125201) hat mir deutlich besser gefallen, warum dieses hier jetzt bei weniger Alter noch teuerer geworden ist erschließt sich mir nicht - eine Fl
19.01.2020 22:41:27 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @Waschbär nö - aber wenn du die Flasche bei Vollmond zu Mitternacht aus einem von Lowland Jungfrauen getöpferten Quaich leerst - dann träumst du vllt das du es kannst :)
19.01.2020 22:27:28 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @dRambo Der Daftmill kann seinen Namen tanzen?
19.01.2020 22:19:19 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @rallematz naja - das ist sowas wie eine BioRegenerativWaldorfRegionalRetroBoutique...Brenne mit geringem Output und schon sehr abweichenden Produktionsverfahren - rose Brille ist trotzdem nicht so meines
19.01.2020 22:16:20 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: dRambo schrieb: Daftmill 2008 WID:144359 by @rampah das letzte Release (WID:125201) hat mir deutlich besser gefallen, warum dieses hier jetzt bei weniger Alter noch teuerer geworden ist erschließt sich mir nicht - eine Flasche brauche ich auf ke
19.01.2020 22:15:04 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: ps: ich hab mir grad für den halben Preis vom Daftmill einen weniger überteuerten - trotzdem überteueren Yama12 bei  ihm seine Frau geordert :)
19.01.2020 22:11:19 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Daftmill 2008 WID:144359 by @rampah das letzte Release (WID:125201) hat mir deutlich besser gefallen, warum dieses hier jetzt bei weniger Alter noch teuerer geworden ist erschließt sich mir nicht - eine Flasche brauche ich auf keinen Fall - erinnert
19.01.2020 22:09:15 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: den Laphi QC finde ich auch so gut - dass ich vieles anderes nicht gekauft habe deshalb - den Lore, wenn das Batch gelbfruchtig ausfällt, finde ich aber noch besser - unter 60€ ist dafür ein Kampfpreis
19.01.2020 22:00:19 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: LDB schrieb: Totoro schrieb: Gut durchgelüfteter Lagavulin 16 aus der halbleeren Flasche. Ein Hochgenuss, angesichts dessen ich mich wieder mal frage, wofür ich eigentlich all diese vier-bis fünfmal so teuren Flaschen im Keller brauche.  D
19.01.2020 21:55:13 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Totoro schrieb: Gut durchgelüfteter Lagavulin 16 aus der halbleeren Flasche. Ein Hochgenuss, angesichts dessen ich mich wieder mal frage, wofür ich eigentlich all diese vier-bis fünfmal so teuren Flaschen im Keller brauche.  Die Frage stelle ic
19.01.2020 21:45:13 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Gut durchgelüfteter Lagavulin 16 aus der halbleeren Flasche. Ein Hochgenuss, angesichts dessen ich mich wieder mal frage, wofür ich eigentlich all diese vier-bis fünfmal so teuren Flaschen im Keller brauche. 
19.01.2020 21:13:25 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: den habe ich mal blind gekauft - weil ich Jahrgang, Abfüller und Design iwie gut fand.. jetzt kam ich doch noch an ein Sample, obwohl ich davon nie ausging bei nur 90 Pullen bottled bevor ich gemaltheaded wurde... manchmal hat man eben einen Riecher
19.01.2020 21:06:13 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: immer wieder ein Genuss, der Mortlach 22 ElD.
19.01.2020 19:55:41 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Weils eins der Döner im Yufka ohne Zwiebeln vorhin doch irgendwie mit Zwiebeln war, heute was "Normales" (aber trotzdem Leckeres). WID:119553
19.01.2020 19:55:16 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Glenlivet Nàdurra 16Y CS(WID: 62209 )Danke an @Totoro fürs Pröbchen. Eigentlich toller sommerlicher Malt. Nase ist großartig, fällt dann aber stark ab für mich. Bei dem Preis wäre es schön wenn er das Niveau der Nase halten könnte.Geruch88Relat
19.01.2020 19:37:56 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @ALP_Flo Hatte zum Glück nur n Sample, aber bei nem Preis von 225+ sowieso kein Gedanken an Flaschenkauf. Hat jemand auch die anderen Abfüllungen probiert?
19.01.2020 19:24:14 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Habe gestern Abend zu sehr vorgerückter Stunde im Pub tatsächlich mal den Flóki Sheep Dung probiert...Sehr pflanzlich. Garten, 2 Tage alter Grünschnitt und Kräuter, Kräuter, Kräuter! (was Schafe halt so fressen...)Kräutergarten, Kräutertee, Kräuterbonbon
19.01.2020 19:14:46 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @AlexM & @LeChiffre Überholzt und faulig habe ich den nicht empfunden, muffig und kalkig ja. Wenn ihr von dem was loswerden müsst, ist hier euer Mann. 
19.01.2020 19:03:52 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: AlexM schrieb: @LeChiffre den kilkerran hat ich gestern auch im glas und fand den auch extrem holzlastig. so m bissl in richtung eddi cola flaschen. der ersten schluck hab ich pur probiert und leider diese muffige note nicht mehr wegbekommen. ir
19.01.2020 18:57:56 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @LeChiffre den kilkerran hat ich gestern auch im glas und fand den auch extrem holzlastig. so m bissl in richtung eddi cola flaschen. der ersten schluck hab ich pur probiert und leider diese muffige note nicht mehr wegbekommen. irgendwie  faulig
19.01.2020 18:47:33 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Ein spannendes Sample von @dRambo Inchgower 1982/2015 54,6% Jack Wiebers Whisky World  WID:71962Ein witziges Teil. Also eine Großflasche brauch ich davon wohl nicht unbedingt, aber das Sample habe ich gefeiert. Der ist alles andere als gewöhnlic
19.01.2020 10:58:02 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @robse211 Ja, mittlerweile deutlich teurer leider...Aber ich hatte ihn mal im Vergleich zum 16er und fand den Unterschied nicht allzu groß. Wäre vielleicht auch ein Versuch ;-) 
19.01.2020 10:33:47 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Waschbär schrieb: robse211 schrieb: robse211 schrieb: Laddie 22yo Nachtrag: So ein Mist, hatte gehofft, dass das Plörre ist. Das ist aber richtig mieses Zeug. Kann sich noch einer der Altvorderen erinnern wie der Ausgabepreis war? @robse2
19.01.2020 10:04:29 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: robse211 schrieb: robse211 schrieb: Laddie 22yo Nachtrag: So ein Mist, hatte gehofft, dass das Plörre ist. Das ist aber richtig mieses Zeug. Kann sich noch einer der Altvorderen erinnern wie der Ausgabepreis war? @robse211 Ich hab Ende Ok
19.01.2020 10:02:18 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Waschbär schrieb: robse211 schrieb: ole schrieb: Um Gottes Willen Ole. Das tust Du Dir doch wohl nicht wirklich an... @robse211 So schlecht ist der Bruichladdich nun auch wieder nicht. Ist mir im Post gar nicht aufgefallen. Dank @ro
19.01.2020 09:54:04 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: robse211 schrieb: Laddie 22yo Nachtrag: So ein Mist, hatte gehofft, dass das Plörre ist. Das ist aber richtig mieses Zeug. Kann sich noch einer der Altvorderen erinnern wie der Ausgabepreis war?
19.01.2020 09:33:24 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @Waschbär ;)
19.01.2020 09:25:03 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: robse211 schrieb: ole schrieb: Um Gottes Willen Ole. Das tust Du Dir doch wohl nicht wirklich an... @robse211 So schlecht ist der Bruichladdich nun auch wieder nicht.
19.01.2020 09:00:29 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: oNachtrag von gestern:Glenallachie 12 von 2019. Ein toller neuer Standard der von seiner gekonnten Fasskombination lebt. Der erste Dram aus der Flasche war noch etwas unharmonisch und Sherry und Virgin-oak Einfluss lagen irgendwie getrennt nebeneinander i
19.01.2020 07:28:41 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: ole schrieb: Um Gottes Willen Ole. Das tust Du Dir doch wohl nicht wirklich an...
19.01.2020 01:27:13 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @Stuka_Kommandant jo und ich bei dir - immer gechillt mit dem nötigen Abstand ohne Allüren und sich nicht zu schade auch mal im Supermarktregal zuzulangen - mit genug Erfahrung den Kram dann nicht zu ROMANtisieren :) und entsprechend sinnvoll zu bewe
19.01.2020 01:21:07 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @dRambo  Danke für die Blumen By the way: Ich lese auch Deine Notes SEHR gerne.Und das Beste: Meist bin ich 100-pro bei Dir! \,,/
19.01.2020 01:09:01 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @Stuka_Kommandant hach.. emotionale notes.. geil :) 
19.01.2020 00:55:52 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: James E. Pepper 1776 Straight Bourbon Whiskey WID:143568 Brennol: 46 Oktan Nase: Alkoholisch-vibrierend und geladen mit VIEL kräftiger Würze, Süßholz, ordentlich Kakao, weichem Mais und nem Hauch Anis. Die - oft gefürchtete - Klebstoff-Note* ist nur mit V
18.01.2020 23:41:55 :: 50 :: Now Drinking 2020 ::
18.01.2020 23:13:43 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Naga_Sadow schrieb: @Waschbär Trinkst du Stereo? @Naga_Sadow Du siehst schon doppelt... 
18.01.2020 23:06:15 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Glenglassaugh 30 YO 42% alt vs. neu2016 vs. 2019Walker vs. BarrieWID:85977 vs WID:138114 Ganz ehrlich? Es gibt quasi keinen Unterschied. Wenn man einen finden WILL: die Intensität in der Base und am Gaumen ist bei der 2016er Abfüllung etwas höher als beim
18.01.2020 22:19:12 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Bis jetzt war mir gar nicht klar das mein riechorgan zu ist. Ich dachte nur ich müsste ab und zu mal Niesen. Essen schmeckt auch, aber Malt ist scheisse heute. Nur alkoholisch und scharf, ein kleines bisschen nussig.Hoffe die Nase wird bald besser. A
18.01.2020 21:45:31 :: 50 :: Now Drinking 2020 ::
18.01.2020 21:38:54 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Bildmäßig kommt es in meiner gemütlichen Sofa Ecke durch die weiße Wand besser zur Geltung. Und der Lore gefällt mir auch ganz gut. Riecht etwas besser als er schmeckt. Aber erster Eindruck geht Richtung 86 Punkte. 
18.01.2020 21:30:00 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Eine sehr schöne Sherrybombe, die genauso intensiv schmeckt, wie sie ausschaut zu einem sehr schönen Handballspiel. Auf geht's Deutschland...Der überzeugt auf der ganzen Linie!!!
18.01.2020 21:27:19 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Laphroaig Lore mir bestem Dank an @Bourbone für das Sample.
18.01.2020 20:49:36 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @Waschbär Trinkst du Stereo?
18.01.2020 20:43:20 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Tormore 14J, 2016, Batch A1611, 43%, American Oak casks, WID104712, mit Dank an @Islay45 Sieht lecker aus, ich vermute aber, der ist gefärbt. In der Nase leicht fruchtig, eher helle Früchte, etwas Süße, Malz, Vanille, etwas herbe Würze. Insgesamt nic
18.01.2020 20:39:06 :: 50 :: Now Drinking 2020 ::
18.01.2020 19:55:22 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Nach einem deftigen Grünkohlessen gibt es heute mal was anderes... kein Vergleich mit Whisky, aber eine wirklich leckere Blutorange. Gefällt mir! 
18.01.2020 19:54:23 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Laddie 22yo
18.01.2020 19:44:10 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Bruichladdich Black Art 6.1 26Y(WID: 112493 )Toller abwechslungsreicher Whisky. Komplex und gut süffig zu trinken. Trotzdem sollte man sich Zeit nehmen.Geruch89Satt, saftig und fruchtig in der Nase. Dunkle Früchte, Pfirsich, Kirschen, Erdbeeren mit leicht
18.01.2020 15:51:41 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Was ein geiles Teil  (wenn der Preis nicht wäre...)Glengoyne 30J - WID 102496Neben den anderen alten OA von Glengoyne (25J, 28J) ein weiterer traumhafter Sherry-Malt wie ich ihn liebe. Wunderbar komplex, ausgewogen, intensiv und spannend. D
18.01.2020 12:45:17 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @TEB mehr oder weniger: Ja Am nächsten Bottle kill wird schon gearbeitet
18.01.2020 03:38:17 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @TEB Ja Nachtmensch und Musiker konnte man ab und an schon rauslesen Ich muss zugeben ich hab auch das eine beim Ankufts-Absacker Bier überlesen, was die Situation natürlich nochmal ändert Emotional aufgeladen müsste ich für mich trotz
18.01.2020 03:22:22 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: anamelessghoul schrieb: @TEB Respekt! Das wär genau nicht die Situation in der ich so'n Ding noch angehen würde.Aber dem Bild nach wars ja auch nur ein wönziger Schluck. Und wenn's noch schmeckt... Edith: Welde find ich übrigens auch toll!
18.01.2020 02:55:42 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @TEB Respekt! Das wär genau nicht die Situation in der ich so'n Ding noch angehen würde.Aber dem Bild nach wars ja auch nur ein wönziger Schluck. Und wenn's noch schmeckt... Edith: Welde find ich übrigens auch toll! Allein die Flaschenform überz
18.01.2020 02:40:04 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Nach nem Gig im Saarland, der längeren Heimfahrt durch die Nacht und einem Ankunft-Absacker-Bier (Welde "Naturstoff") + und einem Niederland-GF25--Dram musste ich trotz Müdigkeit den Maxi aufreissen! Manche Dinge dulden einfach keinen Aufschub!  Very
18.01.2020 01:59:46 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Finlaggan CS WID:75897Stark rauchig (voluminöser erdiger Rauch), aber gleichzeitig sehr süß, viel Vanille, helle Frucht a la Aprikose, das angebrannte Heu, das ich hierzu schonmal in Notes festgehalten hab, hab ich wieder, aber die Süße mit gelber Frucht,
17.01.2020 23:31:49 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Islay45 schrieb: Ich habe den Octomore 8.2 im direkten Vergleich mit meinem bisherigen Favoriten, dem 8.4 im Glas. Die beiden sind recht unterschiedlich. Der 8.2 gefällt mir sehr gut. Er hat schöne Ecken und Kanten. Der Rauch kommt erst später so ric
17.01.2020 23:26:03 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @Coco_Malt jep, leider bin ich 10 Jahre zu spät geboren oder wusste mit 16 noch nicht wie genial die Burgundies sind :((
17.01.2020 23:22:18 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Zur Feier des Tages reisse ich heute nach einem mehr als erfreulichem Fußballabend meine allererste Großflasche Deanston auf. WID 127176Sherryfruchtiges, Nüsse und was Dreckiges in der Nase. Ja, eindeutig frisch entflammtes Streichholz und die Reibefläche
17.01.2020 22:56:28 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Crois Chill Daltain IIWID:93917Nose94Asche, Lagerfeuer, Iod, Meeresbrise, Algen, Räucherspeck, Honig, im Hintergrund Orangen, Leder und Hagebuttenmarmelade! Sehr dicht und höchst angenehmTaste93Süß, cremig, voll, Honig, Alkohol klasse eingebunden, Hagebut
17.01.2020 22:53:25 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Ich habe den Octomore 8.2 im direkten Vergleich mit meinem bisherigen Favoriten, dem 8.4 im Glas. Die beiden sind recht unterschiedlich. Der 8.2 gefällt mir sehr gut. Er hat schöne Ecken und Kanten. Der Rauch kommt erst später so richtig zur Entfaltung un
17.01.2020 22:40:29 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @FirstFill den Brodir Final Batch kenne ich nicht. Insofern kann ich die nicht vergleichen. Mal sehen, wie sich der Preis für den Port Wood entwickelt. Für 40€ würde ich jetzt nicht nein sagen.
17.01.2020 22:34:15 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @Catweazl habe ich auch so ähnlich empfunden. Wie gut das es Samples gibt. Flasche wird es definitiv nicht. Dann lieber den Brodir Final Batch beim Nachbarn kaufen ;)
17.01.2020 22:31:32 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @FirstFill ich habe den vor ein paar Tagen als Sample gehabt. Anfangs etwas spritig in der Nase und scharf auf der Zunge. Deutet wohl auf ein geringes Alter hin. Mit mehr Luft fand ich den so nach 3-4 cl schon besser. Man muss sich ein wenig in
17.01.2020 22:15:39 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Nach dem süßen Dailuaine brauchte ich dringend was kräftiges.! Ich habe vielleicht vor 1..5 Jahren den Brodir probiert und war etwas angewidert vom Rauch. Rest des Samples landete im Klo  welches Batch das war weiß ich nicht mehr. 1 oder 2F
17.01.2020 22:14:20 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Heute zeitig Feierabend Ganz kleine Brauerei und ganz lecker!
17.01.2020 21:39:26 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Kontrastprogramm zum Lagavulin.
17.01.2020 20:55:55 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @wako @TEB @Waschbär @Stef_D Apropos Pinot Noir.... Heute Abend wird mir wieder bewußt, warum das Burgund in jeder Hinsicht ein Superlativ ist, auch jenseits von Romanée-Conti oder Leroy...
17.01.2020 20:27:44 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Nase: Rosinen, PX Süße, Schokolade. So die NotesGaumen: Puhh ist der süß! Fruchtig, etwas säuerlich, wird etwas cremiger mit der Zeit. Leichte Edelkakao Noten 60%. Die Süße bleibt lange! Trotz 55.1% süffigDailuaine 10y PX The Whisky Chamber 55.1% 
17.01.2020 20:20:29 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Heute Laphi Standards
17.01.2020 20:08:37 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Feuer und Rauch Auch wenn's ein ganz einfacher ist - für einen schwarzen Bowmore ein Super-PLV 
17.01.2020 17:09:50 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Miltonduff 2004 15J MoS - WID 142903Intensives Sherrybrett vom modernen Charakter wie er heute oft zu finden ist. Wie soll man den am besten einordnen: Hat natürlich nicht den Tiefgang und die Eleganz der guten alten Sherry-Malts ist aber dennoch ein
16.01.2020 23:28:40 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Sauvignon Blanc Marlborough 2018 Herkunft:  ALDI    Neuseeland, Marlborough Klassifizierung: "Trocken"Charakteristik: Dieser Sauvignon Blanc - mit 13,0% Atü für knapp 4 "Schleifen"abgegriffen bei dem Discounter, wo es aldi guten S
16.01.2020 21:31:22 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Aberlour The Distillery Reserve Collection2005/2019 1st Fill Ex Bourbon Barrel (WID:137493, Sample von @Logox2 - vielen Dank dafür!)1997/2018 1st Fill Sherry Butt (WID:119217)Von Vergleich kann man kaum sprechen, dafür sind die beiden ZU verschieden. Aber
16.01.2020 21:09:44 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @yggr  yggr schrieb: wako schrieb: Es geht ja um den Genuss, den Geschmack, die Komplexität und nicht um den Suff... Hippokratischer Neid?
16.01.2020 21:02:34 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: wako schrieb: Es geht ja um den Genuss, den Geschmack, die Komplexität und nicht um den Suff...
16.01.2020 20:50:16 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Deanston 9Y 2008/2017 58,7%Bordeaux Red Wine CaskWID:104622AromaFruchtig. Himbeeren mit Vanillesoße. Walderdbeeren. Heller Kuchenteig. Etwas Campari.GeschmackSüßlich, leicht prickelnd. Grießbrei mit Himbeersoße. Gezuckerte Erdbeeren. Etwas Brausepulver. O
16.01.2020 20:28:05 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Werd nicht sorecht warm mit dem, soll aber auch nen schwaches Batch sein. Naja für die bezahlten 28 Euro ganz ok.
16.01.2020 20:07:47 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: So! der Ballantruan 10yo ist leer (nur das Glas) Fazit:Geräucherte Vanille mit viel Kaffee, kein Islay-typischer Rauch!Der Kaffee ist klasse, kenne ich so (mit Rauch) noch nicht von anderen Abfüllungen! Macht Spaß!die Nase ist etwas dünn, aber Mund und Ab
16.01.2020 07:11:16 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: wako schrieb: @Waschbär hey waschi, schön dass du ne ähnliche Erkenntnis wie ich ?durchlebst? :D bei mir ist es allerdings der Riesling und die Bourbon Reifung. Die Frucht ist beim Wein einfach konzentrierter und die Säure umspielt das ganze. Wh
16.01.2020 06:57:39 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @Waschbär hey waschi, schön dass du ne ähnliche Erkenntnis wie ich ?durchlebst? :D bei mir ist es allerdings der Riesling und die Bourbon Reifung. Die Frucht ist beim Wein einfach konzentrierter und die Säure umspielt das ganze. Whisky ist dafür viel
15.01.2020 22:40:16 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Waschbär schrieb: Wenn ich ehrlich sein soll, dann schmeckt mir der Wein besser als der Whisky. Vielleicht hätte ich mir viel Geld sparen können, wenn ich vor ca. 20 Jahren beim Wein geblieben wäre. Aber im Ernst: Der Wein ist superlecker. Fruchtig
15.01.2020 22:31:24 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Glenburgie 1995 SV, exclusiv für whisky.de (WID:138172) Ich mag die Nase sehr, aber der Gaumen und der Abgang fallen deutlich ab. Geruch 89 89 Potpourri aus süßen gelben Früchten: Pfir
15.01.2020 22:01:05 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Wenn ich ehrlich sein soll, dann schmeckt mir der Wein besser als der Whisky. Vielleicht hätte ich mir viel Geld sparen können, wenn ich vor ca. 20 Jahren beim Wein geblieben wäre. Aber im Ernst: Der Wein ist superlecker. Fruchtig und samtig und süffig o
15.01.2020 21:45:06 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Edradour 1999-2015 German Fortified Wine Barrique Finish WID:75278 mit dem entsprechenden Starkwein. Beides ein Brett. Mir gefällt´s (manchmal). In dem hinteren Glas ist übrigens deutlich mehr (Wein) drin als in dem vorderen (Whisky).
15.01.2020 06:00:50 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @dRambo Doppeldaumen hoch für tinderesk 
15.01.2020 02:29:11 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Inspired by @dRambo 
15.01.2020 00:41:22 :: 50 :: Now Drinking 2020 ::
15.01.2020 00:19:28 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Teilungen sind iwie tinderesk - jeden Tag ne neue aufreissen und am nächsten Tag schon wieder vergessen, ohne Klotz am Bein :) 
14.01.2020 23:47:44 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Ferkel-TagNacht
14.01.2020 21:28:52 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: The Maltman 1976 Vintage, 42yo, 46,2 % vol, WID: 144599 Nase:Oh, ich mag diese Nase. Ich mag die verschiedenen Nuancen vom Malt, vom Grain, vom Finish, von den Fässern. Beim ersten Mal riechen kommt mir direkt köstlicher Rum in den Sinn. Süßer Rum
14.01.2020 21:13:17 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Arran 22J, Distillery exclusive 1996/2018, Sherry Hh, 50,8%, WID116901, mit besten Dank an @rampah Erster Eindruck: Ich finde eine delikate und zurückhaltene Sherry-Note, dahinter eine elegante Fasswürze, dann verhaltene helle, eher frische und nicht
14.01.2020 21:11:34 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Balblair 12 WID:128496 Brennol: 46 Oktan Nase: Brauch' ein bisschen Zeit, um sich zu öffnen, dann aber Noten frisch gemähten Heus, gemälzter Gerste und ein Hauch reifer Äpfel, getrockneter Aprikosen und auch etwas GrapefruitGaumen: Recht geschmeidig, medi
14.01.2020 15:54:52 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Heute mal den freien Tag nutzen, viele Grüße aus Dresden. 
14.01.2020 15:52:43 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @AlexM  AlexM schrieb: @Mexximal Gar nicht im triathlon gepostet. neuanschaffung. frisch entkorkt und now drinkingBin nicht so sportlich... Triathlon lasse ich lieber ;) Außerdem würde das doch meinen Beitragszähler viel zu schnell in die Hö
13.01.2020 22:56:48 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: SmokeyRuhr schrieb: ... @Paulsen   Saufen für den Regenwald.... Dann hatten wir früher ja auch so etwas wie Friday for future.   und samstags auch noch.  @SmokeyRuhr:  you made my day!   
13.01.2020 22:33:17 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @kdurro Oh. Na dann. 2 Riech-Legastheniker und trotzdem Spaß dabei. 
13.01.2020 22:31:23 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: SmokeyRuhr schrieb: @kdurro  schöne Beschreibung. Gerade was die Nase angeht, bin ich nicht der begnadete Aromensortierer.Geschmack geht schon besser.Aber insgesamt liegen wir ja doch recht eng beinander mit der Einschätzung.Das beruhigt mi
13.01.2020 18:35:41 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Heute zusammen mit belgischem Bier angekommen und direkt aufgerissen :)Der 12er ist schon lange her, nur noch schwach in Erinnerung. Der 14er gefällt mir aber auf den ersten Eindruck richtig gut, klar ich erwarte kein Megamalt, aber er ist genau das
13.01.2020 18:21:37 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @Paulsen  die Preisentwicklung scheint stabil zu sein - eventuell weil es auch mehr Abnehmende gibt und vielerorts angeboten werden kann, dazu Handelsrouten und Transportwege extrem kurz sind? Und nicht vergessen, werde eine bestimmte Marke
13.01.2020 13:16:59 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @SmokeyRuhr  Da muss ich dir zustimmen. Aber das kommt ja nicht von ungefähr. 2/3 allen Bieres wird mit dem gleichen Hopfen gebraut. (Oft auch vom selben Zulieferer)Da nimmt man sich selbst die Möglichkeit andere Aromen miteinzubringen. Aber es ist e
13.01.2020 10:30:35 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @Stef_D Leider ist die Grundidee, die @DerDennis aufrief, traurig genug. Das deutsche Bier, welches in diesen Mengen gebraut und auch weltweit vertrieben wird, hat eine einheitliche Geschmacksabstimmung.Früher war es mir möglich, blind, die
13.01.2020 09:50:49 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @DerDennis Ich hoffe der Wochenendtrip war schön!Hab deine Smileys zwar gesehen aber das musste trotzdem mal raus. Bin da eventuell auch gerne mal etwas empfindlich weil zu dem Thema so viele unwahrheiten/halbwahrheiten verbreitet werden und sich jed
13.01.2020 02:28:47 :: 50 :: Now Drinking 2020 ::
13.01.2020 00:00:15 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Stef_D schrieb: DerDennis schrieb: @Mexximal Nein, weil das belgische Bier einfach besser ist, als das deutsche  Gleiches gilt für tschechisches und irisches Bier. Die deutsche Einheitsbrühe kann man leider bald gar nicht mehr tri
12.01.2020 23:33:09 :: 50 :: Now Drinking 2020 ::
12.01.2020 23:21:06 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Catweazl schrieb: @Hastur Check doch bitte mal die WID. Da passt was nicht. Hast Recht, ist 111217. Ich habe es korrigiert.  
12.01.2020 23:18:17 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @Hastur ich gehe da komplett mit. Den hätte ich blind auch niemals als Laphi erkannt. Ein sehr untypischer Laphi aber trotzdem sehr lecker
12.01.2020 23:16:58 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @Hastur Check doch bitte mal die WID. Da passt was nicht.
12.01.2020 23:10:12 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Dies ist WID 111217, ein 12 Jahre alter Laphroaig aus dem Port Cask, ein Weihnachtswichtel von @Issie . Vielen Dank dafür noch einmal! Ich stecke die Nase rein und suche den Rauch... Wo ist der Rauch? Im Vergleich zu seinem Vorgänger ganz weit i
12.01.2020 20:43:39 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Thx @robse211 (glaub ich) 
12.01.2020 20:43:28 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Mal wieder einen brüchigen Korken aus einem Glenfarclas rausgepopelt, um an ein Dram zu kommen. Keine Ahnung, wieso mir das bisher immer nur bei GF passiert ist. Dies ist bereits die 4. Flasche, bei der der Korken abbricht. Nun gut, zum Whisky selbst
12.01.2020 20:23:30 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Thx @ThinLizzy 
12.01.2020 19:33:19 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @galli Danke für das Review. Der steht bei mir auch noch im Schrank ...
12.01.2020 19:29:35 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: 25yo HollandFerkel WID:144741
12.01.2020 18:51:09 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Und noch einen von @yggr Glenturret 2004/2018 58,9% Turret's Cask  WID:125306Der gefällt mir echt gut. Diese Brot und Bananennoten sich schon interessant. Hat Spaß gemacht den zu verkosten.GeruchZuerst kommt mir Kirsch-Bananen-Kuchen in den Sinn
12.01.2020 18:38:21 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Ich beginne den Sonntagabend mit einem alten bekannten, Dalwhinnie 15 Jahre 43%.In der Nase anfangs sehr fruchtig, etwas Honig und ein Anteil Holz (kein Wunder bei dem doch stolzen Alter).Auf der Zunge schön weich, der Holzanteil ist geschmacklich aber de
12.01.2020 12:11:21 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @Catweazl hahah als ich in das Bild scrollte und die weiche Zeichnung das Photos sah - dachte ich kurz - man warst du gestern besoffen, an den erinnere ich mich null - zum glück hast du ihn getrunken  :)
12.01.2020 11:52:55 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Zum Sieg der SF 49ers gab es gestern mal wieder einen  Laphroaig 18yo. Diesmal die 2014ner Abfüllung.Für mich immer wieder schön zu sehen, wie die Kombination  aus Destillat und Holz eine tolle Harmonie ergibt. Man kann ihn locker wegsüffeln, oh
12.01.2020 10:47:47 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Nachtrag zum TSD Blendet Malt 23y: Der war leider wieder überwiegend (alkoholisch) Scharf. Wasser hilft leider nur bedingt weiter.Alle Jahre wieder Positiv überrascht: Das Glencairn is im Bus wirklich das universell einsetzbare Glas: Extrem sicherer halt
12.01.2020 10:40:43 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Die Woche in der Schweiz hatte ich noch einen Langatun Old Deer mit 40% im Glas. Der war ultraweich, rund, ausgewogen und wohlschmeckend. In der Nase vielleicht etwas schwach, allerdings hatte ich den auch in einem Tumbler bekommen.Ob der jetzt Komplex od
12.01.2020 09:46:45 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @Waschbär Das Interessante dabei war, dass der über lange Zeit für rund 200€ zu haben war und ganz plötzlich dann ausverkauft bzw. nur noch für wesentlich mehr zu haben war. Das ging von heute auf morgen...
12.01.2020 09:30:24 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @maltaholic Es gab ja einige von den 25yo Aultmores. Zum Glück hab ich mir von WID:72543 einen kleinen Vorrat angelegt.
12.01.2020 09:09:26 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: @Waschbär ...Nicht gekauft habe. Mein Kopf ist schneller als meine Finger... 
12.01.2020 09:07:04 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: maltaholic schrieb: Waschbär schrieb: Frisch aus der alten Waffenkammer (heftig Schießpulver). Ich mag´s. WID:80131. Ich ärgere mich noch etwas, dass ich den Aultmore 25 (WID 62222) vor rund 2 Jahren für 200€ gekauft habe. Der kostet jetzt hi
12.01.2020 01:23:29 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Auf den Sieg der 49ers. WID:136461 Ein Balmenach der mit der Zeit immer besser wurde, erst 88Pkt, jetzt 90 Pkt. und ich hab ihn bestellt. 160 € ist eigentlich zu teuer, aber ich hatte auch noch keinen Balmenach
12.01.2020 00:44:17 :: 50 :: Now Drinking 2020 :: Glenrothes 19yo SV, First Fill Sherry Butts 9797-9801, 46% ABV WID:93723 von pianoman - die zweite Glenrothes-ClubflascheFarbe: AuburnNase: Riecht schon cognacartig nach Trauben, eine gewisse Würze ist auch sofort präsent, überrei
„Heldenhaft reduzierte Schuhe in riesiger Auswahl!
GESTERNwar ? Montag Dienstag MiTTwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Feiertag

Archiv/Ablage

ARD & ZDF

Affilitiv/Aktuell