Schlagzeilen die „Cooking“ enthalten


25.03.2020 20:21:34 :: 50 :: Now Cooking :: dRambo schrieb: @Trico den Like gibt es für das Photo - die Tendenz Eier und Wurst zu meiden und dann was zu "faken", was so aussieht "wie" finde ich inkonsequent :)Da stimme ich dir prinzipiell zu. Ich taufe mein Gericht um: Crumbled Tofu 
24.03.2020 21:28:59 :: 50 :: Now Cooking :: @DerDennis Einfach Wasser mit nem guten Schuss (je nach Geschmack) Essig/Weinessig/Wein. Wenn zu Sauer/Kratzig dann halt mit etwas Zucker ausgleichen. Salzen, die ganzen Gewürze rein, Zwiebel rein aufkochen. Fertig 
24.03.2020 20:33:47 :: 50 :: Now Cooking :: Logox2 schrieb: Stef_D schrieb: Und es müssen zwingend grobe Bratwürste sein. Stimmt nicht! Die feinen langen tun es auch! Als gebürtiger Oberfranke spreche ich aus Erfahrung. Nur die kleinen Nürnberger gehen gar nicht. @Logox2 Kannibale?
24.03.2020 20:20:45 :: 50 :: Now Cooking :: Stef_D schrieb: Und es müssen zwingend grobe Bratwürste sein. Stimmt nicht! Die feinen langen tun es auch! Als gebürtiger Oberfranke spreche ich aus Erfahrung. Nur die kleinen Nürnberger gehen gar nicht.
24.03.2020 19:36:56 :: 50 :: Now Cooking :: @Stef_D Danke. Tolles Gericht. Werde ich ausprobieren. Nehme gerne eine Empfehlung für den Sud an 
24.03.2020 18:46:46 :: 50 :: Now Cooking :: @DerDennis So lang bis sie gar sindAlso je länger je besser aber halbe Stunde reicht schon.Der sud muss vorher nur einnal aufkochen.Und es müssen zwingend grobe Bratwürste sein.
24.03.2020 18:44:12 :: 50 :: Now Cooking :: @DerDennis Bratwürste werden gebraten, saure Zi(eh)pfel müssen ziehen. 
24.03.2020 18:35:10 :: 50 :: Now Cooking :: @Stef_D Sehr interessant. Wie lange lässt man die Bratwürste ziehen? Habe die bisher immer nur...gebraten 
24.03.2020 18:32:47 :: 50 :: Now Cooking :: Heut gabs ganz einfach mal was Ur-Fränkisches.Saure Zipfel.Als erstes ein Sud aus Essig, Wasser, Zwiebel, Pfeffer, Senf  Loorber und Wacholder.Dann grobe Bratwürste drin ziehen lassen. Giten Appetit
23.03.2020 00:33:51 :: 50 :: Now Cooking :: dRambo schrieb: Schönes Wetter - schwieriges LichtWork in Progress  :) Ich liebe Rouladen Schaut sehr lecker aus...
21.03.2020 18:57:53 :: 50 :: Now Cooking :: Schönes Wetter - schwieriges LichtWork in Progress  :)
17.03.2020 21:48:26 :: 50 :: Now Cooking :: @pianoman Eine 4,8Kg Schulter auf 1,2Kilo TK Suppengrün, weil das andere war gehamstert. Etwas mit Salz bestreut und dann mit Bautzner Senf bestrichen und bei 110°C lange in den Ofen - So circa 93grad KT.Die Soße passiert, noch etwas Senf, Honig und
16.03.2020 21:56:55 :: 50 :: Now Cooking :: Trico schrieb: "Schwarz Fleisch mit saura Brieh" kenne ich nicht aber klingt echt interessant. Konntest Du es dieses Wochenende zubereiten? Würde mich über Fotos und Erfahrungen freuen.  Leider konnte ich es noch nicht kochen - ich laborier sei
11.03.2020 21:59:56 :: 50 :: Now Cooking :: @Trico  Logox2 schrieb: Kennst du dann auch ein "Schwarz Fleisch mit saura Brieh" (Achtung - Fränkisch  aussprechen!) Meine Eltern schwärmen mir immer davon vor, haben's aber bisher nicht auf die Reihe bekommen auch mal zu kochen. @Trico :
11.03.2020 21:53:00 :: 50 :: Now Cooking :: Trico schrieb: @Logox2 Schaut echt sehr gut aus. Räucherst du selber - hast Du eine Kammer? Nö, mit meiner Standwohnung ist das nicht zu machen. Den Räucherschrank hat sich ein Freund aus meinem Tanzkreis gekauft. Bei Ihm auf dem Land ist das
09.03.2020 21:25:13 :: 50 :: Now Cooking :: Logox2 schrieb: Gestern ein längeres "Koch"-Experiment gestartet:Mit Freunden zusammen einen Whisky-Schinken (3 Stücke, zusammen 5,5kg) mariniert und zum Pöckeln eingelegt:Der wird jetzt 3 Wochen gepöckelt, dann ca. 1 Woche getrocknet und geräuchert.
09.03.2020 21:06:29 :: 50 :: Now Cooking :: Beim Gnocchi Teig halte ich mich weitestgehend am einfachen Kartoffelteig:Gnocchi Teig - für ca. 4-6 Personen:1 kg mehlig kochende Kartoffeln250 gr. Mehl1 EigelbZubereitung: Kartoffeln ca. 20 Min. weich kochen, abgießen, ausdampfen lassen, dann
09.03.2020 15:01:23 :: 50 :: Now Cooking :: @Trico würde mich freuen wenn das Rezept hier im Thread landet. Hätte ich auch Interesse. Ein Fehler ist dir übrigens unterlaufen. Es gibt im Fränkischen (auf jedenfall hier in der Ecke) ein Wort das mit K gesprochen wird.Nämlich Garage! Also ge
09.03.2020 14:12:12 :: 50 :: Now Cooking :: @ALP_Flo Kleiner Exkurs: Hier bei den Franken (ich selbst bin ja nur zugezogen) gibt es wohlgemerkt kein „K“. Dafür gibt es harte und weiche Ausprägungen von „K“, „B“, „T“ und vielleicht noch von anderen Buchstaben. Ein hartes „B“ kommt zum Beispiel
„Heldenhaft reduzierte Schuhe in riesiger Auswahl!
GESTERNwar ? Montag Dienstag MiTTwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Feiertag

Archiv/Ablage

ARD & ZDF

Affilitiv/Aktuell